Wie erreichen Sie mit Green Bedding die besten Liegeboxen für Ihre Tiere?

Bedding Material sollte einen Trockenstoffgehalt zwischen 30-35% haben

Diesen Trockenstoffgehalt erreichen Sie in der Regel nur mit einem Schneckenseparator. Vor dem Separieren muss die Gülle aufgerührt werden (homogene Gülle).

Frisch separierte Gülle eignet sich am besten zum Einstreuen

Mit einem stationären Separator der idealerweise auf einem Bunker montiert ist, können Sie immer nach Bedarf separieren.

Regelmäßiges einstreuen

1 oder 2 Mal die Woche sollte eine Schicht von ca. 5 cm oder ca. 50 Liter Trockenstoff pro Liegebox eingestreut werden. Dann kann das Green Bedding Material nachtrocknen und Keime und Nachgärung kriegen keine Chance.

Regelmäßige Boxenpflege (1x am Tag)

Sowie jede Tiefbox braucht die Tiefbox die mit Trockenstoff eingestreut wird auch regelmäßige Boxenpflege (Empfehlenswert ist einmal täglich). Nasse stellen sollten entfernt werden und Liegeflächen geglättet werden. Dann bleibt die Federkraft erhalten und können sich die Kühe ihr „Bett“ selber formen. Ansonsten müssen sich die Tiere beim Hinlegen dem Liegebett anpassen.

× Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday