JHminiStrø – vollautomatisch Einstreuen und Füttern

Mit dem JHminiStrø System wird es möglich mehrmals täglich frische Einstreu oder Futter im Stall zu
verteilen – und das vollautomatisch.

Ein JHminiStrø System besteht aus einem Roboter und einer Befüllstation. Das Material kann entweder aus Stroh (in Ballen oder gehäckselt), Sägemehl, Sand oder der Fiberfraktion von separierter Gülle usw. bestehen. Der JHminiStrø Mixer ermöglicht auch die automatische Raufütterung bei Sauen. Die Roboter fahren bis zu 8 Mal am Tag in den Stall und verteilt das Material – dies sichert eine kontinuierliche Vergabe von Material und z.B. trockene Liegeboxe für Milchrinder oder Zugang zu Futter für Sauen und Hühner. Der JHminiStrø Roboter wird auf einem Schienensystem im Stall montiert. Die Schienen machen es einfach für den Roboter sich unbeschwert im Stall zu bewegen ohne in Kontakt mit Tieren oder anderen Geräten zu kommen. Wenn der Roboter leer ist, kehrt er automatisch zu der Befüllstation zurück, um wieder aufgefüllt zu werden. Nach dem Befüllen, kehrt der Roboter zu der Stelle im Stall zurück, wo er aufhörte, und fährt dort fort, Material zu verteilen.
× Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday